Verletzungen vermeiden

Durch die Auswahl des richtigen Laufschuhs und Schuheinlagen können schwere Verletzungen im Vorhinein vermieden werden.


Negative Auswirkungen, die aufgrund der Fehlstellung der Füße auftreten können, sind folgende:

  • Bänder und Muskelschmerzen
  • Probleme mit den Venen (oft damit verbunden)
  • Beinhautschmerzen, Reizungen, Rötungen
  • Dehnungsschmerzen, Innenknie
  • Pressung (Schmerzen) im Bereich des Außenknies
  • Taubheitsgefühle
  • Nervenschädigungen
  • Durchblutungsstörungen
  • Kreuzschmerzen bis hin zum Bandscheibenvorfall


Also: Laufen ist gut, noch besser läuft`s mit dem richtigen Laufschuh!

Tipps zum richtigen Laufen
Fußanalyse für optimale Laufschuhe bei Bike & Run